Medoc Cru Bourgoise Bordeaux Chateau Gemeillan, rot

Artikel-Nr.: 300373

EAN: 3760115751101

12,95 € *
Inhalt: 750 ml

Grundpreis: 17,27 € / l
Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Der Wein:

    Rubinrot fließt der Medoc ins Glas. Die Nase zeigt klassische Cabernetaromen von Cassis, Tabak und Zedernholz. Aber auch der Merlot macht sich mit seiner reifen roten Frucht bemerkbar. Der Barriqueeinsatz ist moderat gewählt und unterstreicht die Frucht mit etwas Vanille und Gewürzaromen. Sehr harmonischer Gaumeneindruck mit fruchtig-erdiger Aromatik. Viel Bordeaux für einen angenehmen Preis.

    Das Weingut:

    Der Weg von Adrien Uijttewaal zum Winzer war nicht vorherbestimmt! Geboren in der Region Limousin, wuchs er auf einem Milchviehbetrieb auf und entdeckte das Médoc erst im Alter von 18 Jahren, als er begann, in der Region Trauben zu pflücken. Daraufhin beschloss er, sich in der Region niederzulassen und ein Weingut zu gründen, das auf seinen beiden Leidenschaften basiert: Weinbau und Viehzucht.

    Nach 10 Ernten, die in einer Winzergenossenschaft produziert wurden, baute er 1995 einen Weinkeller, der es ihm ermöglichte, in Queyrac, neben dem Haus aus dem 18. Jahrhundert, das er zusammen mit seiner Frau restaurierte, selbst Wein zu produzieren. Im Laufe der Jahre wuchs das Weingut auf über 60 ha Reben, die unter der AOC Médoc registriert sind, und auf eine Herde von 180 "Blondes d'Aquitaine".

    Adrien pflanzte seine ersten Reben auf einem exzellenten Terroir aus Kies am Rande der Gironde-Mündung in Jau Dignac Loirac, sowie auf Lehm- und Kalksteinböden in Queyrac und sandig-lehmigen Böden in Gaillan. Im Jahr 2012 wurde der Weinberg auf einem tiefgründigen Kiesboden an der Gironde-Mündung in Valeyrac erweitert, was zu wirklich eleganten, feinen Weinen führte.

    Heute bietet das Weingut, das sich über 60 ha und 4 Gemeinden erstreckt, eine reiche Vielfalt an Terroirs.

    Seit dem ersten Jahrgang werden die Weine unter der Leitung des renommierten Önologen Jacques BOISSENOT hergestellt. Heute wird die Kellerarbei von seinem Sohn Eric BOISSENOT durchgeführt, der die Vision der Weinherstellung und die Verbundenheit mit Tradition und Terroir teilt.

    Wie vielen leidenschaftlichen Winzern liegt es ihnen am Herzen, das, was an künftige Generationen weitergeben wird, zu schützen, und deshalb haben sie sich für ein klares Bekenntnis zur nachhaltigen Entwicklung entschieden. Die Umweltzertifizierung TERRA VITIS zeugt von diesen Werten und den nachhaltigen Praktiken, die sie in ihrem Weinberg und Weinkeller anwenden.

    Weingut: Chateau Gemeillan 
    Anbaugebiet: Medoc, Bordeaux, Frankreich
    Jahrgang: 2014
    Rebsorten: 53% Merlot, 43% Cabernet Sauvignon, 4% Cabernet Franc
    Geschmack: Elegant, fruchtig, würzig
    Ausbau: Französische Eichenfässer  
    Flaschengröße: 0,75 l
    Alkoholgehalt: 13%
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Verzehrempfehlung: jetzt bis 2026
    Passt zu: Braten und kräftigen Fleischgerichten, Steak, rotes Fleisch, gereifte Käse
    Altersbeschränkung: ab 18 Jahren
    Enthält Sulphite
    Herkunftsland: Frankreich
    Abfüller: EARL UIJTTEWAAL A et F EXPLOITANT á QUEYRAC 33340 FRANCE

Ähnliche Produkte: