Font du Crau Châteauneuf-du-Pape (Bio) Domaine de la Graveirette, rot

Artikel-Nr.: 300309

35,95 € *
Inhalt: 750 ml

Grundpreis: 47,93 € / l
Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Der Wein:

    Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. Leicht rauchig-animalisch unterlegtes rotes Waldbeerkonfit mit Himbeeren, Cranberry und Kirschen. Dahinter Lakritze, feine Gewürze, Vanille, Zimt und Tabaknuancen. Am Gaumen, dunkle Beerenfrucht, präsente Tannine und feine Gewürzimpressionen. Ein eleganter, stehts kühler Chateauneuf, der schon jetzt großes Vergnügen bereitet aber auch über gutes Lagerpotential verfügt.

    Das Weingut:

    Eingebettet zwischen den Städten Orange, Avignon und Carpentras im Vaucluse findet sich das Weingut Graveirette. Die Dentelles de Montmirail und der Mont Ventoux befnden sich östlich, die Hügel von Châteauneuf-du-Pape im Westen.

    Nach seinem Studium in Beaune im Burgund kehrte der Gründer der Domaine, Julien Mus nach Bédarrides, seinen Geburtsort, zurück und trat zunächst in die Genossenschaft ein. Mit der Absicht und dem Wunsch, seine eigenen Qualitäts- und Charakterweine herzustellen, hat er sich im Jahr 2005 selbständig gemacht. Mehr als ein Jahrzehnt später bleibt er und sein Team dieser frühen Mission treu und haben seither begonnen, biologisch-dynamisch zu wirtschaften und zu vinifizieren (seit 2015 von Demeter zertifiziert).

    Heute produzieren sie Weine unter den Appellationen Châteaneuf-du-Pape, Côtes du Rhône, Vin de Pays de Vaucluse und Principauté d'Orange, wobei wir jeder Parzelle die gleiche Sorgfalt widmen. Das Ziel ist es, dass jeder Mensch unter der Auswahl an Weinen, einen finden kann, den er liebt.

    Das Terroir umfasst einen 4 Ha Weinberg in Bédarrides, im südöstlichen Teil der Appellation, am Rande des Plateau de la Crau von Châteauneuf du Pape (dem Inbegriff des Terroirs dieser AOC). Der Boden besteht aus einer Mischung aus Sand und Lehm mit vielen Kieseln und flachen Steinen.

    Weingut: Domaine de la Graveirette
    Anbaugebiet: Chateauneuf-du-pape, südliche Rhone, Frankreich
    Jahrgang: 2015
    Rebsorten: 60% Grenache, 40% Mourvèdre  
    Geschmack: Fruchtig, würzig, elegant
    Ausbau: 30 Monate in Edelstahltanks
    Flaschengröße: 0,75 l
    Alkoholgehalt: 14,5%
    Trinktemperatur: 16-18°C
    Verzehrempfehlung: jetzt bis 2035
    Passt zu: Edlen Menüs, Meditationswein
    Altersbeschränkung: ab 18 Jahren
    Enthält Sulphite
    Abfüller: Julien Mus, vigneron Chemin de Causan F84370 Bédarrides

Ähnliche Produkte: