Feinkost im WeinGenuss Aachen

Die schwarze Griechin und andere Köstlichkeiten

Wie suchen wir die Genussprodukte aus?

Erfreulicherweise haben die meisten Genussprodukte uns gefunden - als Geschenk von Freunden und Geschwistern. Sie haben uns so begeistert, dass wir umgehend den Kontakt zu den Herstellern aufgenommen haben. Die anderen Leckereien haben wir auf einer Genussmesse und bei einem meiner Weinagenten gefunden. Um das Sortiment zu erweitern, ist meine Frau ständig auf der Suche nach kleinen Manufakturen mit neuen überzeugenden Produkten.

 

Wichtig ist uns immer, dass die Produkte ungewöhnlich lecker, vielseitig verwendbar und bodenständig sind. Sie sollen sich auch mit alltäglichem Essen kombinieren lassen und Freude bereiten.

 

Und nicht zuletzt sind sie als schönes Geschenk geeignet, vielleicht in Kombination mit einem leckeren Wein.

 

Aber, das sind alles nur Worte: Bei mir können Sie die Genussprodukte vor dem Kauf probieren und sich von ihrer Güte selbst überzeugen. Lecker wird das in jedem Fall!


Die Genuss-Manufakturen

Essendorfer Genussschmelzerei - Pesti und andere leckere Sachen

verschiedene Gläser mit Feinkost Pesto der Genussschmelzerei Essendorfer

 

"Geschichten mit Liebe konserviert", so lautet das Credo von Andreas Essendorfer.

 

Besser können wir das auch nicht ausdrücken. Als Weltenbummler hat er viele Geschmackseindrücke gesammelt, die er dann zu einzigartigen Pesti, Brotaufstrichen, Saucen und Dips zusammengeführt hat.

 

Die "Schwarze Griechin", Kult im Laden,

aber auch "Hosianna", "Pepper & Soul" oder das  Pesto "Dhanyawat Curry India", um nur einige Beispiele zu nennen, zaubern ein Lächeln auf unser Gesicht - Genuss in Reinkultur!

 


Die Familie Lammers aus Euskirchen mit Ihrem "Lapinchen"

Die Familie Lammers darf mit Fug und Recht als Innovator in der Zucht und Erzeugung höchstwertiger Fleischprodukte bezeichnet werden. Schon früh haben sie die Möglichkeiten des Naturlands Eifel erkannt und sich auf die Zucht der dem Wildschaf ähnlichen Nolana-Schafe und Kaninchen konzentriert. Den Tieren werden dort ausgezeichnete Lebensbedingungen mit viel Auslauf, Ruhezonen und bestes Futter geboten.

 

Im Ergebnis produziert die Familie Lammers mit das beste Lammfleisch Deutschlands, sowie hervorragendes Kaninchenfleisch und Geflügelprodukte.

 

Das können Sie ganz leicht an Hand unserer leckeren Rillettes nachvollziehen - einfach richtig gut und lecker!


Die Manufaktur Hakuna Matata aus Freiburg

Die Manufaktur Hakuna Matata (übersetzt: Alles in bester Ordnung ) wurde 2013 von den beiden Köchen Michael Hofer und Philip Klingel in Freiburg gegründet.

 

Beide haben in Sterne-Rrestaurants gearbeitet, beide haben von dort ihre unbedingte Leidenschaft für absolute Qualität mitgebracht.

 

Ihre Tapenaden, Aufstriche, Essige, Senfe und Marmeladen stellen sie aus höchstwertigen Zutaten nach alten Verfahren und ohne Konservierungsstoffe, künstlichen Aromen oder sonstigen Zusätzen her. Die Rohstoffe beziehen sie von persönlich ausgesuchten Produzenten, besonders gerne jedoch aus ihrer Region.

 

Mit Ihren Produkten sind sie mittlerweile fester Bestandteil des berühmten Freiburger Marktes. Wer schon einmal erfahren hat, welche Qualitätsdichte dort auf dem Markt herrscht, kann ermessen, wie gut die Produkte einfach sein müssen, um in diesem Umfeld bestehen zu können.

 

Überzeugen Sie sich selbst und kosten Sie die Tapenaden bei uns.


Conserverie Gonidec "Les Mouettes d'Avor", Concarneau in der Bretagne, Frankreich

Durch eine unserer französischen Kundinnen haben wir die herrlichen Produkten der Conserverie Gonidec aus Concarneau kennengerlent. Unsere Kundin kommt selbst aus Concarneau und wollte uns als Bretagnefans eine kulinarische Freude aus Ihrer Heimat machen.

 

Wir haben das Fisch-Rillettes natürlich auf frischem Baguette genossen und komplett weggeputzt! Lecker, da kamen Bretagneerlebnisse und Urlaubsgefühle hoch. Mit ihrer Hilfe haben wir die Sprachbarriere umschifft und direkt einige dieser Meeresleckereien für den Laden und uns bestellt.

 

Die Conserverie Gonidec ist eine der letzten traditionell handwerklich arbeitenden Betriebe zur Fischkonservierung in Frankreich und wurde von Jacques Gonidec 1959 gegründet.

 

Conserverie als Name für sein Handwerk war ihm aber zu profan. Also gab er seiner Firma den Namen seines Fussballvereins, in dem er mit Herz und viel Passion selber spielte.  "Les Mouettes d'Avor" ist seit dieser Zeit ein Synonym für eine superfrische Fischkonserve, die so nur aus der Bretagne kommen kann und auch so unverwechselbar schmeckt.


Petra Morava und ihre Feinkostmanufaktur "Flaschenweise" aus Hamburg

Bei Petra Morava war es ein schon als klassisch zu bezeichnender Weg, der sie zu ihrer eigenen Feinkost-Manufaktur geführt hat.

 

Sie wuchs auf dem Land auf, mit leckerem Essen, auch aus dem eigenen Gemüsegarten. Als Werbegrafikerin für Produkte der Lebensmittelindustrie wurde ihr nach und nach klar, wie gut die regionalen Produkte früher waren und was sie seitdem in Ihrem Leben vermisst hatte.

 

Nach einer Auszeit, in der sie Ihre Geschäftsidee entwickelte, war es im Spätsommer 2003 endlich soweit: Flaschenweise wurde gegründet. Ihr Ziel: Einfach gute Lebensmittel selber herstellen.

 

Und in der Tat, das Ziel hat sie eindrucksvoll erreicht!

 

Allerbeste Zutaten, keine Kompromisse, ein feines Näschen für die richtige Kombination - fertig sind Pesti, veredelte Öle und Essige, Vinaigrettes und Aromasalze, die einfach nur lecker sind und viel Freude bereiten.


Probieren Sie unsere Köstlichkeiten - hier gibt es Feinkost und Wein aus einer Hand!